Entstehung Pflanzen Bilder Buch - mein Pflanzen Bilder Buch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Entstehung Pflanzen Bilder Buch

So war es
Bookmark and Share
Pflanzen finden und bestimmen

Schon als Kind hat mich die Natur neugierig gemacht. Ein vierblättriges Kleeblatt zu finden, hat mir damals schon immer viel Spaß gemacht und ich fand wirklich sehr viele.

Da ich mich gern in der Natur aufhalte, nahezu bei jedem Wetter, entdeckte und entdecke ich immer noch so manches Blümchen, dann eine merkwürdige Pflanze, oder einen interessanten Strauch oder einen wunderschönen alten Baum.

Irgendwann fing ich an, die Blüten und Pflanzen, ob im Wald, auf der Wiese oder im Garten zu fotografieren, um sie zu bestimmen, denn ich wollte wissen, was da so wunderschön blüht und wächst.

Auf diese Weise ist eine sehr umfangreiche Pflanzen Foto Sammlung entstanden. Und es kommen immer wieder neue Pflanzen hinzu.

Die Fotos dienen zum einen dazu, die oft filigrane Gestalt der kleinen, manchmal winzigen wilden Schönheiten hervor zu heben und zu veranschaulichen und zum anderen erlauben die vergrößerten Aufnahmen eine bessere Bestimmung, was bei den kleinen Pflanzen oft entscheidend sein kann.
In einigen Fällen reicht dieses eine hier gezeigte Foto zur exakten Pflanzenbestimmung jedoch nicht aus. Diese Pflanzen habe ich vor Ort auf ihre Details, wie Blütenform, Blätterform, Standort usw. untersucht und natürlich auch andere Fotos gemacht, die nicht so präsentativ sind. Die Oberflächen Beschaffenheit der Pflanze oder die Wurzel sind manchmal ebenso wichtig. Nur in Ausnahmefällen nahm ich ein Pflänzchen mit nach Hause, um es anhand der Literatur besser identifizieren zu können, denn es besteht oft die Gefahr einer  Verwechslung.

Viele Pflanzen sind zudem so selten bzw. selten geworden, dass man sie unbedingt an ihrem Standort belassen muss, weil sie unter Naturschutz bzw. auf der roten Liste stehen und im Bestand stark gefährdet sind.
Alle Pflanzenfotos sind in und um Nürnberg herum aufgenommen worden. Soweit der Fundort hiervon abweicht, ist es im Steckbrief der jeweiligen Pflanze erwähnt.
Alle Informationen zu den Pflanzen sind unterschiedlichen Bezugsquellen wie z. B. Büchern entnommen. In meinem Quellenverzeichnis ist eine Auswahl dieser Bücher zu finden.


Es sind noch lange nicht alle Pflanzen Fotos darin aufgenommen. Darum werde ich von Zeit zu Zeit „mein Pflanzen Bilder Buch” um neue, interessante Pflanzen und Blüten erweitern sowie regelmäßig aktualisieren.
(Bei der Sortierung nach deutschen Namen habe ich die Zugehörigkeit der Arten zu bestimmten Gattungen unberücksichtigt gelassen.)

noch kurz:
Ich bevorzuge gern Fotos von wilden, frei in der Natur vorkommenden Blüten und Pflanzen. Oft ist es wirklich nicht leicht, diese Wildformen vom verwilderten Gartenmüll eindeutig zu trennen. So groß meine Pflanzenliebe auch ist, so wenig habe ich für diese Art "Abfallbeseitigung" etwas übrig, weil diese Hybriden und Garten Züchtungen die eigentliche natürliche Flora beeinträchtigen und verändern oder gar verdrängen. Darum gibt es auch hier einige Fotos dieser Arten mit den entsprechenden Hinweisen dazu.
Immer wieder beobachte ich auch die "Leidenschaft" mancher Gartenbesitzer, die besonders gern geschützte und seltene Pflanzen ihrem natürlichen Standort entnehmen (quasi ausgraben) und damit eigentlich keine echten Pflanzenliebhaber sein können. Die natürliche Flora sollte besser respektiert und geschützt werden.

(Trotz aller Sorgfalt erhebe ich nicht den Anspruch auf Vollständigkeit oder absoluter Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü